AKTUELLE INFORMATIONEN
7.3.19
Neue Artikel: Check-Karte-Spur-G
Bunte Gartenmöbel
Moderne Schilder für den Bahnsteig
Bahnmeisterei und Maschinenhalle
4.2.19
Neue Artikel: Mauerrolle Jigstones
40134 Brücken-Großform Jigstones
2.10.18
Neue Artikel: Drehscheibe mit 600 mm Bühnenlänge
Gleispflaster für R3 von Trainline
Vorsatzradlenker für alte R1-Weichen von LGB
Betreten der Bahnanlagen verboten 8x12cm
31.8.18
Neue Artikel: Bierkasten Kronen Pilsener
15.8.18
Kataloge Ozark und Trackside jetzt als Download verfügbar
7.8.18
Neue Artikel: Tiere: Pferde, Schafe, Hunde
Neuer Artikel: Grenzzeichen klein
Überarbeitete Form: SH-Signal jetzt mit Decoder
4.6.18
Überarbeitete Form: Wärterhaltsignal mit Aufsteller
19.4.18
Neue Artikel: Schneeräumsignale Österreich
Neuer Artikel: Figur Passagier mit Koffer
Bei den Bogenweichen R1/R1 und R1/R2 sind die Schwellenbetten als PDF-Download zur Anlagenplanung verfügbar.
9.4.18
Neuer Artikel: Schild Überschreiten der Gleise verboten
22.3.18
04130 und 04150 Drehscheibe: neue Produktbilder eingefügt.
18.3.18
Pflastersteinform enthält jetzt drei verschiedene Gussformen.
Sowohl größere als auch kleinere Flächen sind nun möglich.
17.3.18
09011 Güterwagen GM
Ein neues Foto: Bausatz als kleiner 3-fenstriger Personenwagen hinzugefügt.

Anschauungsmodellbau

Für Interessierte: Wir fertigen verschiedenste Anschauungsmodelle:
Architekturmodelle, Messemodelle, Funktionsmodelle, Museumsmodelle etc.
Beleuchtete Firmenzentrale als PräsentationsmodellMock-Up einer Eisenbahnachse im Maßstab 1:1Funktionsmodellbau mit eingeblendeter Schrift und Bootsfahrt
Sie finden uns unter modellbau-heyn.de

Artikelnummer 40117
Verfügbarkeit

Halbkreisbogen und Bogenfenster SM 5

Half moon arch with half moon window frame
18,00 € *

Die Form SM5 ergibt zwei verschiedene Fensterbogen sowie einen Fensterrahmen. Ebenso können die Bogen z.B. als Dekoration über einer Tür in einer Außenwand verwendet werden. Sollen sie in einer Wand eingebaut werden, müssen sie zunächst ein Teil der Mauer werden...
Der Bogen hat eine lichte Weite von 39 mm, die äußere Breite beträgt 58 mm.

Das Bogenfenster kann entweder für sich eingebaut werden oder als obere Verlängerung eines Fensters aus der Form WM1 dienen, indem man die beiden Rahmen zusammenklebt.

Wenn zwei Bogenfenster zu einem Kreis verbunden werden, können sie in eine Wand als Ventilatoröffnung eingebaut werden. Oft sieht man dies an Lok- oder Güterschuppen. Die inneren Lamellen können aus schmalen Holzstreifen nachgebildet werden.
Umgedreht eingesetzt, kann der Bogen als dekorative Turmzinnen über dem Haupteingang eines größeren Gebäudes dienen. Hierzu wird das gegossene Bogenteil in die Form von Stein 1 umgedreht eingelegt, sodass die "Füße" nach oben zeigen. Jetzt werden die unteren Bereiche der Form mit Beton ausgefüllt. Stellen Sie sich hierzu die Skizze auf der Vorderseite ganz einfach kopfstehend vor.

Wird der mittlere Abschnitt eines Bogens in der Breite eines einzelnen Fensters ausgeschnitten, kann er als schwächer gebogener Sturz verwendet werden. Mit einer kleinen Metallsäge ist dies problemlos machbar, vor allem, wenn der Beton noch etwas feucht ist.

Ohne Zweifel gibt es noch viele Ideen für weitere Verwendungsmöglichkeiten ...