AKTUELLE INFORMATIONEN
2.10.18
Neue Artikel: 04670 Drehscheibe mit 600 mm Bühnenlänge
05316 Gleispflaster für R3 von Trainline
03906 Vorsatzradlenker für alte R1-Weichen von LGB
07754 Betreten der Bahnanlagen verboten
31.8.18
Neue Artikel: 07226 Bierkasten Kronen Pilsener
15.8.18
Kataloge Ozark und Trackside jetzt als Download verfügbar
7.8.18
Neue Artikel: 07347-07352 Pferde, Schafe, Hunde
Neuer Artikel: 07398 Grenzzeichen klein
Überarbeitete Form: 05919 SH-Signal jetzt mit Decoder

4.6.18
Überarbeitete Form: 07399 Wärterhaltsignal mit Aufsteller
19.4.18
Neue Artikel: 07515-07517 Schneeräumsignale Österreich
Neuer Artikel: 07327 Passagier mit Koffer
Bei den Bogenweichen R1/R1 und R1/R2 sind die Schwellenbetten als PDF-Download zur Anlagenplanung verfügbar.
9.4.18
Neuer Artikel: 07815 Überschreiten der Gleise verboten
22.3.18
04130 und 04150 Drehscheibe: neue Produktbilder eingefügt.

18.3.18
40306 Die Pflastersteinform enthält jetzt drei verschiedene Gussformen.
Sowohl größere als auch kleinere Flächen sind nun möglich.

17.3.18
09011 Güterwagen GM
Ein neues Foto: Bausatz als kleiner 3-fenstriger Personenwagen hinzugefügt.

Anschauungsmodellbau

Für Interessierte: Wir fertigen verschiedenste Anschauungsmodelle:
Architekturmodelle, Messemodelle, Funktionsmodelle, Museumsmodelle etc.
Beleuchtete Firmenzentrale als PräsentationsmodellMock-Up einer Eisenbahnachse im Maßstab 1:1Funktionsmodellbau mit eingeblendeter Schrift und Bootsfahrt
Sie finden uns unter modellbau-heyn.de

Artikelnummer 40304
Verfügbarkeit

Bahnsteigkanten-Form JM 5

Die Form JM 5 ermöglicht es, drei verschiedene Arten von Bahnsteigkanten herzustellen, je nachdem, wie herum Sie die Kante benutzen:

A: Als Bahnsteinkante aus unregelmäßigen Natursteinen
B: Als Bahnsteinkanten mit einem Sockel aus Mauersteinen und Steinplattenabdeckung
C: Als Bahnsteigkante aus behauenen Steinen und Steinplattenabdeckung

Der gegossene Block ist 110 x 25 x 13 mm groß, das Format der  6 Steinplatten ist jeweils 17 x 21 x 4 mm.

Wenn Sie die Form für gebogene Kanten nutzen wollen, können Sie diese an der Mittelnaht einfach durchschneiden. Anschließend spannen Sie diese z.B. mit Hilfe  einiger Nägel auf ein kleines Holzbrett. Dann können Sie gebogene Kanten gießen.