Artikelnummer 09031
Verfügbarkeit

Güterwagen offen "991+"

variabler Komplett-Bausatz!
Im Set für nur 160,00 € *
Bild von Chassis und Fahrwerk Güterwagen "GM+" und "991+"
für eigene Wagenkreationen, Spurweite 45 mm
Verfügbarkeit:
Bild von Wagenkasten offener Güterwagen "991+"
entwickeln Sie Ihre Ideen!
Verfügbarkeit:
Bild von Beschläge für das Chassis Güterwagen
für eigene Wagenkreationen
Verfügbarkeit:
Bild von Beschläge für den Wagenkasten "991+"
Kleinteile, auch für andere Wagen!
Verfügbarkeit:
160,00 € *
: Bausatz In den Warenkorb

Für Ihren persönlichen O-Wagen stehen Ihnen mit diesem Bausatz viele Möglichkeiten offen:
Auf der Basis des Fahrgestells vom GM+ kann man nun mehrere verschiedene Varianten eines offenen Güterwagens bauen. Die Stirnwände sind 3-fach vorhanden und geben die Möglichkeit, einen einfachen geraden Güterwagen, einen mit spitzer Stirnwand mit Tuchabdeckung oder die gewölbte (Rübenwagen-)variante zu bauen; jeweils mit oder ohne Zwischenwand. Ebenso gibt es die Möglichkeit, den Güterwagen mit Bremserbühne zu erstellen.

Abmessungen: Länge ca. 270 mm, Breite ca. 100 - 115 mm, Höhe ca. 80 - 95 mm ab Schienenoberkante, je nach gebauter Variante

Der Bausatz beinhaltet:
1. Wagenkasten
- Tragwerk aus gefrästen Holzteilen aus hochwertigem Birkensperrholz
- Holzleisten für den Wand/Bodenaufbau
- Bleigewicht für gute Gleislage (150g)
- Bauteile für Perron
- Frästeile für 2 Bremsersitze
- Stoffbahn zur Abdeckung

2. Chassis und Fahrwerk
- Grundgerüst aus gefrästen Holzteilen aus hochwertigem Birkensperrholz
- Halterung für LGB-Kupplung, Pufferbohle und Zusatzplatte
- gefederte Weissmetall-Achslager mit Kunststoffbuchsen, Nachbildungen der Bremsen, Befestigungsmaterial
- schwarz oxydierte, isolierte Metallradsätze mit einem Durchmesser von 30mm
- der Achsabstand beträgt 122 mm

3. Beschlagsatz für Wagenkasten
- Messingwinkel mit geprägten Nieten
- Messingstreifen mit geprägten Nieten
- Griffstangen aus Messingteilen
- Scharniere und Ösen für funktionsfähige Türen etc. 4. Beschlagsatz für das Chassis
- Trichterpuffer aus gefrästen Messingteilen
- gefräste Rangiertritte aus Messing

Zusätzlich: Kunststoffkleber, Leim, Schleifpapier

Der Original 991-Güterwagen wurde 1908 bis 1914 von Both & Tillmann in Dortmund gebaut.
Auf den Bildern sehen Sie verschiedene Bau-Möglichkeiten: